Hi, 

DJ-Mixing
"Ein guter DJ schaut immer auf die Menge...
Sieht, wie sie reagiert und ob es funktioniert...
Kommuniziert mit den Menschen...
Lächelt sie an...
Und ein schlechter DJ schaut die ganze Zeit auf das herab, 
was er macht und zieht einfach sein Ding durch, 
das er in seinem Schlafzimmer geübt hat.“

Vor ca. 15 Jahren begann John Shaft mit dem Produzieren von Remixes und Mashups.

Seine Remixes von Apache 207's "Roller" und "Wieso tust Du Dir das an" werden in ganz Deutschland und darüber hinaus gespielt.

 

Seine Tracks wurden bereits 40.000 mal auf SoundCloud angehört. Alleine das YouTube-Video seines Remixes zu Sebastian Winkler's Viral Hit "Corona ist ein Schwein" wurde seit Release über 130.000 mal abgespielt. 

2017 startete er mit seinem Kollegen DJ Dee einen der größten deutschsprachigen DJ-Blogs. Mit ihm legt er seit mittlerweile über fünf Jahren unter dem Namen "DJ Bro's" regelmäßig in Clubs, Bars, diversen Veranstaltungen und ausgewählten Hochzeiten auf.  

Im Jahr 2021 begann er mit eigenen Produktionen im Slap House und Deep House-Bereich. Sein Ziel war es nie, berühmt zu werden. Sein Ziel ist es, anderen den Facettenreichtum und die Kraft der Musik näher zu bringen. Wenn es auch nur einen einzigen Menschen auf der Welt gibt, den er mit seiner Musik glücklich macht, hat er alles erreicht was er jemals wollte. 

 

Referenzen
Parktheater Kempten u.a. mit den Drunken Masters
Gaukler Aach
Ameron Neuschwanstein
Pineapple Club Füssen
RIWA Füssen
Pucci Ravensburg
Digital Night Kempten
S'Um und Auf Tirol
Weitblick Marktoberdorf
Trend Reischmann u.v.m.

 

Booking